1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Sportkreistag in Konz wählt am Montag zwei Vorsitzende

Sportkreistag in Konz wählt am Montag zwei Vorsitzende

KONZ/TRIER (BP) Am Montagabend wird in der TG-Halle im Konzer Sportzentrum sportpolitische Geschichte geschrieben. Wenn sich um 19 Uhr die Vertreter der 341 Vereine aus der Stadt Trier und dem Kreis Trier-Saarburg zum Sportkreistag treffen, werden erstmals seit über 30 Jahren wieder zwei Vorsitzende gewählt.


Aktuell ist Felix Jäger der Vorsitzende des gesamten Sportkreises inklusive der Stadt, am Montag steht der Hochwälder erneut zur Wahl, allerdings "nur noch" für den Posten des Vorsitzenden für die Vereine aus dem Kreis. Für die Stadt Trier wird ein eigener Vorsitzender gewählt, für diesen Posten kandidiert Jägers bisheriger Stellvertreter Michael Maxheim. Grund für diese Aufteilung ist dies deutlich höhere Arbeitsbelastung, vor allem wegen der Beratung für die immer schwieriger werdende Förderung von Vereins-Sportanlagen.
Für beide Chefposten werden zudem eigene Stellvertreter gewählt, für den Kreis kandidiert Michael Herrmann aus Schweich, für die Stadt Marc o Marzi, der Vorsitzende des Stadtsportverbands Trier. Bevor die Wahlen über die Bühne gehen, wird den Vereinsvertretern vom aktuellen Präsidium genau erläutert, warum es zu dieser Aufteilung kommt.