Sportverein Gerolstein erneut vom Sportbund ausgezeichnet

Sportverein Gerolstein erneut vom Sportbund ausgezeichnet

Der SV Gerolstein ist vom Sportbund Rheinland beim Sportabzeichenwettbewerb erneut mit dem ersten Platz in der Klasse der Vereine bis 900 Mitglieder ausgezeichnet worden. Besonders belohnt wurde das Engagement von Übungsleiter Hans-Josef Pohs, der es immer wieder schaffe, eine große Anzahl von Sportlern aller Altersgruppen für die Aktion des Deutschen Olympischen Sportbundes zu begeistern.

Im Jahr 2011 haben 285 Kinder und Erwachsene das Sportabzeichen abgelegt.
Für die Verleihung hatte sich der Sportbund Rheinland etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Eifelstadt Mendig bot dabei eine tolle Kulisse - unter und über Tage. Der Lava-Dome, die "Erlebniswelt für Vulkane", zeigte den Gästen eindrucksvoll die Geschichte der Vulkane. Nach dem Ausflug in die Historie ging es zur Siegerehrung in die Stadthalle. Hier begrüßte Monika Sauer, Vize-Präsidentin des Sportbundes, die zahlreichen Vereins- und Schulsportvertreter.
Nächster Termin am Freitag


Das Sportabzeichen ist ein festes Angebot des SV Gerolstein und bewegt im wahrsten Sinne des Wortes viele Menschen im Gerolsteiner Land. Der nächste Termin zur Abnahme des Sportabzeichens ist am Freitag, 8. Juni, ab 17.30 Uhr auf dem Sportplatz am Mühlenwäldchen. Weitere Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben. red

Mehr von Volksfreund