Stark geschwommen

Grandiose Auftritte des Bitburger Schwimmers Stephan Fandel in Andorra und in Luxemburg. Der Eifeler, der für Luxemburg startet, hat bei den Swimming Championship Of Small States Of Europe (Schwimmmeisterschaft der kleinen europäischen Staaten) in Andorra bei all seinen Rennen auf der Langbahn in der Kategorie offene Wertung überzeugt.

Dreimal wurde er Erster (400m Freistil, 200m Freistil und 1500m Freistil). Über 100m Freistil wurde er Dritter. Zudem ist Fandel bei den 8. Open Luxembourg Nationals dreifacher Champion Luxembourg geworden und belegte zudem zwei zweite Plätze sowie einen dritten Platz. Elf Nationen nahmen in Luxemburg mit 170 Schwimmern teil. (red)/Foto: privat