1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Südeifeler stark im Schwimmen

Südeifeler stark im Schwimmen

(red) Mit einem sehr guten Ergebnis konnte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Echternacherbrück/ bei den Bezirksmeisterschaften Eifel/Mosel im Rettungsschwimmen abschließen. 23 Mannschaften der Ortsgruppe nahmen an den Wettkämpfen im heimischen Schwimmbad in teil.

Davon errangen gleich neun Mannschaften den Titel des Bezirksmeisters, für sechs Teams gab es eine Silbermedaille, fünf wiederum freuten sich über den dritten Platz. Die Schwimmerinnen der Altersklasse 17/18 konnten sogar den bestehenden Vereinsrekord in der Vier-mal-25-Meter-Puppenstaffel um vier Sekunden verbessern. Auch die Schwimmer der Altersklasse "offen männlich" knackten in der gleichen Disziplin den Vereinsrekord. Die Ortsgruppe sieht sich bestens aufgestellt für die Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen vom 16. bis 18. Juni in Schifferstadt. Foto: DLRG