1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Tennis: Große deutsche Fraktion bei Turnier in Luxemburg

Tennis: Große deutsche Fraktion bei Turnier in Luxemburg

Im Teilnehmerfeld des mit 250 000 US-Dollar dotierten Frauentennis-Hallenturniers im luxemburgischen Kockelscheuer (15. bis 22. Oktober) stehen einige deutsche Spielerinnen. Als Bestplatzierte geht Laura Siegemund (Foto: dpa) ins Rennen - sie ist bei den BGL Open hinter Petra Kvitova (Tschechien) und Kiki Bertens (Niederlande) an Nummer drei gesetzt.

Neben Siegemund gehören nach Veranstalterangaben Annika Beck, Andrea Petkovic, Anna-Lena Friedsam und die zuletzt so glücklose Sabine Lisicki zur deutschen Fraktion.
Am Start sind darüber hinaus unter anderem die Vorjahressiegerin Misako Doi (Japan), Yanina Wickmayer (Belgien), Eugenie Bouchard (Kanada) und Caroline Wozniacki (Dänemark).
Zu einer Autogrammstunde und Diskussionsrunde am Mittwoch, 19. Oktober, hat sich unterdessen Boris Becker angekündigt.
Der Kartenverkauf läuft. Informationen dazu und zu anderen Turnierdetails: <%LINK auto="true" href="http://www.bglbnpparibas-open.lu" text="www.bglbnpparibas-open.lu" class="more"%> bl