1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Tennis: Mehrere enge Finals bei Clubmeisterschaften in Olzheim

Tennis: Mehrere enge Finals bei Clubmeisterschaften in Olzheim

Nach etwa 100 Spielen in den Vorrundengruppen von Mai bis August sind bei den Clubmeisterschaften des Tennisclubs Olzheim die Endspiele ausgetragen worden. Es gab viele knappe Spiele - fünf Partien wurden erst im Champions Tiebreak entschieden.

Die Sieger und Platzierten wurden vom Vorsitzenden Bernhard Lux und Sportwart Oliver Herbst mit Pokalen geehrt. Die Ergebnisse im Überblick: Clubmeister bei den Herren U 50 wurde Marco Mergen vor Oliver Herbst und Herbert Hess. Bei den Herren Ü 50 siegte Volkmar Herbst vor Bernhard Lux und Karl-Heinz Knauf. Im Damen-Einzel setzte sich Carmen Herbst vor Leonie Büsch und Doris Büsch durch. Die Sieger in den Doppeln heißen Oliver Herbst/ Manfred Lafleur vor Karl-Heinz Knauf/ Marvin Otten und Dieter Büsch/Herbert Hess bei den Herren sowie Doris Büsch/Regina Knauf vor Leonie Büsch/Britta Heuner und Carmen Herbst/Doris Lux bei den Damen. Im Mixed setzten sich Adi Otten/Volkmar Herbst gegen Leonie Büsch/Bernhard Lux durch. Dritte wurden Carmen Herbst/Marvin Otten. Mehr Infos: <%LINK auto="true" href="http://www.tennisclub-olzheim.de" text="www.tennisclub-olzheim.de" class="more"%> (red)/Foto: privat