Tennis: Rumänin Niculescu steht im Finale in Luxemburg

Tennis: Rumänin Niculescu steht im Finale in Luxemburg

Monica Niculescu, Nummer 51 der Tennis-Weltrangliste, hat bei den BGL Open in Luxemburg das Finale erreicht. Sie setzte sich am Freitag im Halbfinale gegen die Niederländerin Kiki Bertens durch (6:3, 6:3).

Die 29-jährige Rumänin stand schon zweimal im Endspiel des mit insgesamt 250 000 Dollar dotierten Turniers im Sportcenter Kockelscheuer. Beide Male ging sie als Verliererin vom Platz. 2012 unterlag sie der US-Amerikanerin Venus Williams, 2011 verlor sie gegen Victoria Azarenka aus Weißrussland.
Gegen wen Niculescu diesmal antritt, stand bis Redaktionsschluss noch nicht fest. Das zweite Halbfinale bestritten die topgesetzte Tschechin Petra Kvitova und die Qualifikantin Lauren Davis (USA). cweb