1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Tennis: Saarburger Herren steigen auf

Tennis: Saarburger Herren steigen auf

Mit insgesamt zwei Siegen, zwei Unentschieden und nur einer Niederlage hat die Damenmannschaft 30 des TC Schwarz-Weiß Saarburg die Tennis-Medenrunde erfolgreich beendet. Rang drei im Endklassement der B-Klasse kann sich sehen lassen.

Der Vorstand gratulierte den Stammspielerinnen Hildegard Greif, Mari Carmen Brück, Simone Samain, Tanja Meyer, Iris Alt-Stockemer und Nicole Lorth.
Unterdessen haben die Alten Herren des TC Saarburg den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt gemacht. Auch in ihrem letzten Spiel gegen Koblenz-Asterstein hielten sich die Herren 70+ schadlos. 9:1 Punkte in der Rheinlandliga-Tabelle bedeuten den Sprung in die nächsthöhere Klasse. Die Mannschaft hatte die Gegner aus Hachenburg (12:2), Bad Neuenahr (10:4), Kirn (8:6) und Koblenz-Asterstein (14:0) meist deutlich im Griff. Lediglich gegen Koblenz-Karthause gab es ein Remis (7:7). Das Erfolgsteam, das sich ebenfalls über Glückwünsche des Vorstands freuen durfte: Helmut Nadermann, Günter Oberhoffer, Bodo Meyer, Hermann Klein, Heinz Paketuris und Johann Kaiser. red