Tennis: Spielge wegen Regens verschoben

Tennis: Spielge wegen Regens verschoben

Drei von geplanten fünf Tennis-Wettkämpfen beim Tennisclub Rot-Weiß Bombogen mussten wegen Regens abgesagt werden. Am Samstag morgen spielten die Jungen U15 in Ürzig.

Die neu zusammengestellte Jugendmannschaft hatte keine Chance und verlor das Spiel 14:0. Im Heimspiel spielten die Jungen U18 auf der Anlage in Bombogen gegen Longkamp. Die Mannschaft erreichte ein 7:7. Es wäre mehr drin gewesen, aber leider ging das entscheidende Doppel nach 3 Sätzen im Champions-Tiebreak mit 10:12 verloren. Die Spiele der Damen Ü40 und der Herren Ü55 wurden abgesagt. Das Spiel der Damen wird am Mittwoch, 16. Mai, um 15 Uhr in Hasborn nachgeholt, das der Herren Ü55 steht noch nicht fest. Beim Spielstand von 4:2 musste das Spiel für die Herren des TC Bombogen abgebrochen werden. Das Spiel wird am Donnerstag, 17. Mai, ab 9 Uhr in Bombogen fortgesetzt. red