| 20:43 Uhr

Tennis: Wanderpokal wandert nicht

FOTO: (h_lsport
Waldrach. Schon wieder geht der Pokal an Trier: Beim 21. Ruwertal Jugendtennisturnier der TCR Waldrach haben die 11 Spieler des Tennisclubs Trier die meisten Spielpunkte und damit den Vereinswanderpokal erkämpft. 49 Kinder und Jugendliche aus 19 Vereinen kamen an drei Turniertagen auf die Sandplatzanlagen in Waldrach und ins benachbarten Kasel, um für den Pokal zu spielen.

Den ersten Platz der U-12-Spieler erreichte Alexander Kovatchev (TC Trier). In der Klasse U14 schafften es bei den Jungs Tom-Felix Fusenig (TC Trier) und bei den Mädchen Heleen Hooreman (SFC Olk) auf den ersten Platz. In der Klasse U16 wurden Abraham Wirtz (SFC Olk) und Merle Roth (TC Trier) erste. Platz eins in der Klasse U18 belegte Yannick Wessel (Trimmelter SV). (red) Foto: Privat