Tennisverein stellt die Weichen

Tennisverein stellt die Weichen

Wittlich (red) Mit seiner Jahreshauptversammlung eröffnete der Wittlicher Tennisverein Blau-Weiß die Saison. Dabei wurde der erste Vorsitzende Jörg Hosp einstimmig wiedergewählt.

Als sein Stellvertreter wurde Joachim von den Hoff in seinem Amt bestätigt - genauso wie Kassenwart Jürgen Braun, der Referent für Öffentlichkeitsarbeit, Bastian Reis, Breitensportwartin Andrea Sips sowie der erste Beisitzer Karl-Hans Fischer. Thomas Weinsberg übernimmt die Position des Liegenschaftswarts, sein Stellvertreter ist Werner Thieltges. Als zweiter Beisitzer gehört der bislang stellvertretende Sportwart Rolf Lemm weiterhin dem Vorstand des T ennisvereins an. Als neuer Sportwart wurde Ralph Lehnen gewählt, sein Stellvertreter ist Tobias Poss. Neue Jugendwartin ist Daniela Therstappen, die von Margret Hoffman unterstützt wird.

Bullay (teu) Kuriose Wahl des Versammlungsorts: Der Leichtathletikkreis Bernkastel- tagt am Freitag, 28. April, ab 20 Uhr, in Bullay (Mehrzweckhalle) im Nachbarkreis Cochem-Zell. Die Wahl fiel deshalb auf den Moselort, weil der TSV Bullay-Alf Mitglied der Leichtathletikgemeinschaft Bernkastel- ist und deshalb in beiden Leichtathletikkreisen vertreten. Während der Versammlung wird der Kreisvorsitzende Hans-Peter Schon (Bengel) erfolgreiche Sportler und Ehrenamtliche auszeichnen. Zum wichtigsten organisatorischen Tagesordnungspunkt dürften Terminabsprachen werden. Nach den Staffel- (1. April) findet 2017 im Kreis Bernkastel- mit den Fünfkampf-Meisterschaften (10. September) noch eine weitere Rheinlandmeisterschaft statt.
Informationen bei Hans-Peter Schon Telefon 06532/3625; E-Mail-Adresse: hpschon@web.de.

Mehr von Volksfreund