1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Tischtennis: Konzer Damen starten mit Doppel-Erfolg ins neue Jahr

Tischtennis: Konzer Damen starten mit Doppel-Erfolg ins neue Jahr

Mit vier Punkten hat sich der TTF Konz am Wochenende die volle Ausbeute in der Damen-Oberliga gesichert. Mit zwei 8:6-Siegen gegen Wirges und den Lokalkonkurrenten aus Trier konnten die Konzer ihren dritten Tabellenplatz festigen und sich ein kleines Punktepolster im Kampf um die ersten vier Plätze erspielen.

Oberliga Damen: TTF Konz - TTC Wirges 8:6In einem spannenden und auch kämpferisch betonten Spiel gegen Wirges konnten sich die Konzer am Ende verdient durchsetzen. Bis zum Stande von 5:5 verlief die Partie vollkommen ausgeglichen. Die letzten vier Einzel entschieden das Spiel dann allerdings für die Damen aus Konz. Auch hier lief bis zum letzten Einzel für den TTF alles nach Plan, denn jeweils die stärker eingestufte Spielerin gewann gegen die Schwächere. Lediglich Sonja Hartmann drehte den Spieß um und gewann als Nummer vier gegen die Nummer zwei aus Wirges. TTF: S. Hartmann/J. Herrmann (1 Sieg), Andrea Bruckmann (2), Julia Hermann (2), Christa Bruckmann (1), Sonja Hartmann (2).TTC Gelb-Rot Trier - TTF Konz 6:8Das zweite Spiel der Tischtennisfreunde Konz - gegen Gelb-Rot Trier - verlief nicht weniger spannend. Schon allein an 23 Sätzen, die lediglich mit 2 Punkten Unterschied entschieden wurden, lässt sich der knappe Verlauf der Partie erkennen. Doch auch in dieser Begegnung ließen sich die Konzer nicht aus der Ruhe bringen und fuhren am Ende die wichtigen zwei Punkte nach Hause. "Trotz sechs Tabellenplätzen Unterschied und dem Fehlen der Nummer drei von Trier, haben wir uns in diesem Lokalderby mehr als schwergetan" resümierte Mannschaftsführerin Christa Bruckmann.Der TTC bleibt durch diese Niederlage vorerst auf dem vorletzten Tabellenplatz. Dennoch blicken die Trierer zuversichtlich in die Rückrunde und hoffen auf eine verletzungsfreie Saison. Gelb-Rot: T. Schulz/ S. Heimes (1), Tanja Schulz (2), Martina Schäfer (2), Sandra Heimes (1) TTF: J.Hermann/S.Hartmann (1) Andrea Bruckmann (3), Julia Hermann(2), Heike Hartmann(1), Christa Bruckmann (1)se