1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Tischtennis: Mini-Meister aus der Eifel stehen fest

Tischtennis: Mini-Meister aus der Eifel stehen fest

In Speicher hat die Spielgemeinschaft Speicher/Orenhofen den Regionsentscheid der Mini-Meisterschaften der Tischtennis-Region Eifel ausgerichtet. Am Start waren die Erstplatzierten Nachwuchs-Tischtennisspieler der acht Ortsentscheide aus Üxheim, Daun, Dockweiler, Pronsfeld, Rommersheim, Schönecken, Schwirzheim und Speicher.

Insgesamt 43 Mädchen und Jungen kämpften in je drei Altersklassen an 13 Tischen um die begehrten vorderen Plätze, die die Qualifikation zum Verbandsentscheid bedeuteten.Bei der Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde, eine Medaille, die Sieger der Altersklassen einen Pokal und die Bestplatzierten zusätzlich Sachpreise. redFür den Verbandsentscheid des Tischtennisverbands Rheinland am 14. Mai 2011 in Mülheim-Kärlich qualifizierten sich: Altersklasse 11-12 Jahre Jungen: 1. Tobias Krost (Schwirzheim), 2. Kasim Hasani (Speicher) Mädchen: 1. Jana Christen (Pronsfeld), 2. Julia Frank (Daun) Altersklasse 9-10 Jahre Jungen: 1. Max Hermes (Üxheim), 2. Luca Reinarz (Üxheim), 3. Pascal Simon (Schwirzheim), 4. Julian Hess (Schwirzheim), 5. Admir Hasani (Speicher) Mädchen: 1. Marie Schmitz (Rommersheim), 2. Mareike Weber (Rommersheim), 3. Hanna Menschen (Pronsfeld), 4. Carolin Krump (Schwirzheim), 5. Maike Thies (Schwirzheim) Die Bestplatzierten der Altersklasse 8 Jahre und jünger, die noch nicht am Verbandsentscheid teilnehmen: Jungen: 1. Johannes Greve (Speicher), 2. Jannik Platt (Schwirzheim), 3. Jannik Klotz (Speicher), 4. Noah Münnich (Pronsfeld) Mädchen: 1. Pauline Knauf (Schwirzheim), 2. Lynn Bambach (Pronsfeld), 3. Joelle Notzon (Schönecken), 4. Franziska Leifgen (Schwirzheim)