| 00:15 Uhr

Titel geht erneut nach Trierweiler

FOTO: (g_sport
Mertesdorf. Von 49 Grundschul-Fußballmannschaften aus dem Kreis Trier-Saarburg hatten sich zehn für die Endrunde in qualifiziert. Das Finale bestritten die beiden Gruppenersten der Vorrunde aus Trierweiler und Gusterath-Pluwig.

Ein spannendes und hochklassiges Spiel endete mit 2:1 für Trierweiler (im Bild), das damit seinen Titel verteidigte. Auf den weiteren Rängen landeten die Grundschulen Kell-Zerf (Dritter), Schweich/Am Bodenländchen (Vierter), Saarburg/St. Marien und Klüsserath (je Fünfte), Longuich und Saarburg/St. Laurentius (Siebte) sowie Osburg und Ralingen (beide auf Platz neun). red/Foto: privat