Triathlon auf mallorquinisch

Triathlon auf mallorquinisch

Es sei nur eine Frage der Zeit gewesen, dass die großen Triathlon-Veranstalter Mallorca entdecken würden, sagt Andreas Marquitz: "Mallorca und Triathlon - das passt einfach zusammen." Jetzt fand mit einem Wettkampf über die halbe Ironman-Distanz (sogenannter Ironman 70.3 über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und einem Halbmarathonlauf) erstmals ein großer Triathlon-Wettkampf auf Mallorca statt - und der Trierer Marquitz war dabei.

In 4:31:41 Stunden belegte der Triathlet von Tri-Post Trier unter 1595 Teilnehmern, die das Ziel erreichten, den 49. Platz. "Die Kulisse war einfach super: Schwimmen in kristallklarem Wasser, Radfahren auf Straßen in schönster Natur und Laufen da, wo andere Urlaub machen", sagte Marquitz.teu