1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Trierer Duo erfolgreich in Berlin: Meister und Vize-Titel

Trierer Duo erfolgreich in Berlin: Meister und Vize-Titel

Niklas Mang und Juliane Beucher vom Gehörlosen-Sportverein Trier haben bei den Deutschen Gehörlosen-Meisterschaften in Berlin hervorragende Platzierungen erreicht. Mang wurde im Speerwerfen Deutscher Meister, Beucher im Radfahren Vize-Meisterin.

Die Titelkämpfe wurden im Rahmen des 23. Deutschen Gehörlosen-Sportfests im Berliner Olympiapark auf dem Hanns-Braun-Platz neben dem Olympiastadion ausgetragen. Die Veranstaltung wurde vom Gehörlosen Sportverband Berlin-Brandenburg unter der Schirmherrschaft des Berliner Bürgermeisters Klaus Wowereit ausgetragen.
Im Weitsprung erreichte Niklas Mang für den GSV Trier mit 5,76 Metern den zweiten Platz. Beim 100-Meter-Rennen hatte er einen Fehlstart und wurde disqualifiziert. Bei dem 200-Meter-Lauf erreichte er in 25,64 Sekunden den dritten Platz, ehe er beim Speerwurf mit 40,26 Metern den Deutschen Meistertitel holte.
Juliane Beucher wurde für ihre Leistung im Einzelzeitfahren ausgezeichnet. Sie erreichte bei den Deutschen-Gehörlosen-Radsportmeisterschaften den zweiten Platz. red