Trierer Läufer Favoriten beim 21. Straßenlauf in Oberweis

Trierer Läufer Favoriten beim 21. Straßenlauf in Oberweis

"Schnell, schneller, Oberweis", so lautet seit 1995 der Slogan beim Straßenlauf im Prümtal. Seit die Strecke weitgehend flach durchs Prümtal führt, zählt das Zehn-Kilometer-Rennen, das am Donnerstag, 7. Juni, zum 21. Mal ausgetragen wird, zu den schnellsten in der Eifel (Streckenrekorde: 29:12 Minuten und 34:00 Minuten).

Der Start-Ziel-Bereich innerhalb der Oberweiser Freizeitanlage ist äußerst familienfreundlich.
Favoriten sind Philipp Klaeren (PST Trier) oder Dietmar Bier (Trierer Stadtlauf-Verein). Nach der Voranmeldeliste dürften in der Eifel die beiden Läufer von der Mosel den Sieg unter sich ausmachen. Bei den Frauen läuft über zehn Kilometer alles auf ein Duell zwischen Linda Betzler aus Igel (LG Rhein-Wied) und Yvonne Jungblut (Spiridon Hochwald) hinaus. Insgesamt waren gestern Mittag bereits 500 Läufer angemeldet.
Zeitplan: 16.15 Uhr Bambinilauf (700 Meter), 16.30 Uhr Kinderlauf (Jahrgänge 2001 - 2006, 1400 Meter), 16.50 Uhr Jugendlauf (1997 - 2000, 2100 Meter), 17.30 Uhr Jedermannlauf mit Walking (5000 Meter), 18.30 Uhr Bitburger-Hauptlauf (10 000 Meter). Startnummernausgabe: Freizeitanlage Oberweis bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start. teu
Weitere Informationen im Internet unter:
www.volkslauf-oberweis.de

Mehr von Volksfreund