TV-EXPERTEN-Kolumne

Meinung Meine Wahl: Eine Chance für Popp Spielt Rekordnationalspielerin Birgit Prinz am Dienstag im letzten Vorrundenspiel gegen Frankreich? Ich bin sehr gespannt, wie sich Bundestrainerin Silvia Neid entscheiden wird. Birgit Prinz hat sich natürlich große Verdienste erworben.

Aber wenn man rein nach Leistung geht, müsste man sie draußen lassen - und etwa Alexandra Popp von Beginn an spielen lassen. Das deutsche Spiel gegen Nigeria war enttäuschend. Aber ich denke, dass wir morgen eine andere Vorstellung sehen werdem. Die Französinnen haben eine andere Klasse als Nigeria - aber sie werden sicher nicht so auf die Knochen gehen, nicht so zerstörerisch spielen. Damit kam das deutsche Team nicht zurecht. Lisa Umbach Neben Lisa Umbach (17, Schalkenmehren), Stürmerin beim Fußball-Bundesligisten Bad Neuenahr, zählen Josephine Henning, Maria Breuer, Stefan Jostock und Herbert Fandel zum TV-Expertenkreis während der WM.