TV Hermeskeil erwartet 500 Läufer zum Teba-Radweglauf

TV Hermeskeil erwartet 500 Läufer zum Teba-Radweglauf

Mit einer Schweigeminute werden die Veranstalter des Hermeskeiler Teba-Radweglaufs der Opfer des Anschlags von Boston gedenken. Etwa 500 Läufer werden an den Start gehen.

Hermeskeil. Der Bombenanschlag beim Boston-Marathon ist bei der Laufveranstaltung am Samstag in Hermeskeil ein Thema. "Wir werden eine Schweigeminute einlegen", erklärt Franz-Josef Ott vom Organisationsteam. Es sei aber wichtig, dass es weitergehe.Die Rekordzahl von 605 Läufern und Walkern, davon allein 141 vom Gymnasium Hermeskeil, haben sich bis bisher in die Starterliste eingetragen. Ott bleibe aber bescheiden: "Wenn wir über 500 Läufer im Ziel bekommen, wäre das schön. Wichtiger ist aber, dass sich alle wohl fühlen." Dafür wird einiges getan: Für laufende Eltern wird eine Kinderbetreuung organisiert. Der Transport von der Startnummerausgabe zu Start und Ziel erfolgt per kostenlosem Shuttle bus.Alles Wichtige zum Teba-Radweglauf in Hermeskeil: Startnummern: Hochwaldhalle in der Schulstraße Anmeldung: bis eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf in der HochwaldhalleStart und Ziel: Beginn Ruwer-Hochwald-Radweg in Hermeskeil (Straße: Am Dörrenbach)Strecke: Wendepunktstrecken auf dem Ruwer-Hochwald-Radweg mit maximal 1,5 Prozent Steigung, verkehrsfreiFavoriten: Über fünf Kilometer kann der frischgebackene deutsche U23-Mannschaftsvizemeister im Halbmarathonlauf, Alexander Bock vom Post-SV Trier, seinen eigenen Streckenrekord (16:47 Minuten) angreifen. Sein in Hermeskeil lebender Vereinskamerad Lucas Theis will kurzfristig über einen Start entscheiden. Über 15 Kilometer sind nach den Voranmeldungen die Luxemburgerin Tania Harpes und Alwin Nolles (LG Meulenwald Föhren) Favoriten.Zeitplan: 14.25 Uhr Walking mit Firmenwertung (5 km), ab 15.30 Uhr Kinder- und Jugendläufe (Jahrgänge 1998 und jünger, 1 km), 16 Uhr Bambinilauf (300 Meter), 16.15 Uhr Teba-Hauptlauf (15 km), 16.25 Uhr U20/18-Jugend-, Jedermann- und Firmenlauf (5 km)Zeitmessung: mit Chip, der auch geliehen oder gekauft werden kann. teu volksfreund.de/laufen

Mehr von Volksfreund