| 20:44 Uhr

TV präsentiert Bendersbachtallauf in Föhren

Föhren. In Föhren laufen sie heute nicht gegen-, sondern miteinander: 228 Läufer und Walker zählten die Organisatoren der LG Meulenwald Föhren im vergangenen Jahr beim vom Trierischen Volksfreund präsentierten Bendersbachtallauf. Damit war die Veranstaltung der größte sogenannte Freundschaftslauf der Region.

Gestern lagen bereits wieder rund 200 Anmeldungen für die achte Auflage am heutigen Samstag vor.
Start/Ziel: Viezkelterstation Föhren, gemeinsamer Start um 15 Uhr über zehn Kilometer, 15 Kilometer, 25 Kilometer Laufen und acht Kilometer Walking, kein Startgeld
Strecken: Die Laufstrecke sind so gelegt, dass der erste und letzte Teil gleich ist. Gemeinsam geht es zunächst von der Viezkelterstation durch den Staatswald bis nach Naurath, wo die Zehn-Kilometer-Läufer für ihren Rückweg abbiegen.
Die 15-Kilometer-Läufer kürzen bei Dierscheid ab. So folgen eigentlich nur die Langstreckler dem namensgebenden Bendersbachtal nach Heckenmünster. Die 25-Kilometer-Läufer müssen auch die meisten Steigungen bewältigen. Von Heckenmünster aus geht hinauf zur Viktoria- und Schwefelquelle und weiter über den 448 Meter hohen Kellerberg.

Anmeldung: Internet <%LINK auto="true" href="http://www.lg-meulenwald-foehren.de" text="www.lg-meulenwald-foehren.de" class="more"%> und am Samstag bis 14.30 Uhr an der Viezkelterstation. teu