1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Überraschung durch Gelb-Rot

Überraschung durch Gelb-Rot

Gelb-Rot Trier hat nach einem der letzten Strohhalme gegriffen und in Drais den ersten Sieg gelandet, der den Anschluss ans untere Mittelfeld bedeutet. In der Rheinlandliga gab Speicher hingegen den ersten Punkt ab.

Oberliga Damen: TSV Gau-Odernheim - TTC Gelb-Rot Trier 8:1. TSG Drais - TTC Gelb-Rot Trier 6:8 Erleichterung im gelb-roten Lager nach dem Sieg bei der TSG Drais. Bei einer weiteren Niederlage hätte der Rückstand auf einen rettenden Platz schon sechs Punkte betragen. Dass in Gau-Odernheim, beim verlustpunktfreien Spitzenreiter, nichts zu holen sein würde, war klar. Aber auch in Drais war Trier als Außenseiter angetreten. Tanja Schulz und Sandra Heimes gewannen die meisten Punkte zum knappen Sieg. TSV Gau-Odernheim - TTC Gelb-Rot Trier 8:1 TTC Gelb-Rot Trier: Sandra Heimes (1 Sieg) TSG Drais - TTC Gelb-Rot Trier 6:8 TTC Gelb-Rot Trier: Tanja Schulz (3 Siege), Sandra Heimes (2 Siege), Heike Drosdziok, Martina Schäfer, Tanja Schulz/Sandra Heimes (je 1 Sieg)TTC Rommersheim - SG Bad Neuenahr/Ahrweiler 2:8 Es kam, wie es kommen musste, und wie es der Aufsteiger aus der Eifel auch erwartet hatte. Gegen den Titelaspiranten gelangen nur je ein Einzel- und ein Doppelsieg. TTC Rommersheim: Ursula Esten-Schaaf, Christina Thiel/Christa Nober (je 1 Sieg)FC Könen - TTF Konz 5:8 Viele hart umkämpfte und knappe Spiele prägten das Konzer Stadtderby. Fünf Sätze gingen in die Verlängerung, drei Spiele über fünf Sätze. Am Ende setzte sich die größere Ausgeglichenheit der TTF durch, bei denen alle eingesetzten Spielerinnen Einzelsiege landen konnten. Überragend agierte erneut Andrea Bruckmann, die alle Einzel und auch ihr Doppel mit Heike Hartmann gewann. FC Könen: Lorena Alonso (2 Siege), Katrin Grundhöfer, Nina Klein, Lorena Alonso/Nina Klein (je 1 Sieg) TTF Konz: Andrea Bruckmann (3 Siege), Julia Hermann (2 Siege), Heike Hartmann, Christa Bruckmann, Andrea Bruckmann/Heike Hartmann (je 1 Sieg)Rheinlandliga Damen: SG Speicher/Orenhofen - ASG Altenkirchen II 7:7 SG Speicher/Orenhofen: Sarah Schröder (3 Siege), Birgit Schumm, Michaela Krumeich (je 2 Siege)TTC Gelb-Rot Trier II - TTC Mülheim/Urmitz II 1:8 TTC Gelb-Rot Trier II: Maike Heimes (1 Sieg) TuS Mosella Schweich - ASG Altenkirchen II 6:8 TuS Mosella Schweich: Verena Glasner (3 Siege), Sophie Thielen, Anja Glasner, Verena Glasner/Sophie Thielen (je 1 Sieg)TTF Konz II - TTC Mülheim/Urmitz II 8:5 In der Rheinlandliga stellte die ASG Altenkirchen ihre Auswärtsstärke unter Beweis. Etwas Glück war allerdings auch dabei. Beim Spitzenreiter in Speicher holten die Westerwälderinnen einen Zähler. Schweich kämpfte sich nach einem 4:7-Rückstand nochmals heran, schaffte die Wende aber nicht mehr. wr Konz II: Kerstin Dewald, Helga Bousonville (je 2 Siege), Sabine Weber, Birgit Hostert, Sabine Weber/Birgit Hostert, Kerstin Dewald/Helga Bousonville (je 1 Sieg)