1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Überraschungssieg der Junioren

Überraschungssieg der Junioren

Gelungener Start in die nationale Regatta-Saison für Michelle Lauer und Lena Klemm: Die Juniorinnen vom RV Treviris Trier gewannen in Köln im Zweier ohne Steuerfrau.

Köln. (teu) Der erste Platz im Rennen der Juniorinnen A (17 bis 18 Jahre) des Riemenbootes ist der Lohn für hartes Training: Michelle Lauer und Lena Klemm feierten auf der Distanz von 2000 Metern einen Start-Ziel-Sieg.

Sonntags erkämpften sich Peter Binz (RV Treviris Trier), Max Nitsche (Ingelheim), Niklas Schink, Phillip Grebner mit Valerie Högerle am Steuer (alle Mainz) in der sogenannten zweiten Abteilung als Viertplatzierte aber einen versöhnlichen Abschluss im Vierer mit Steuerfrau. Im B-Junioren-Doppelzweier belegte Treviris-Ruderer Niklas Schink zusammen mit Peter Binz (Mainz) über 1500 Meter den zweiten Platz.