1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Ursula Klink verpasst Rekord knapp

Ursula Klink verpasst Rekord knapp

Kaiserslautern (teu) Die Trierer Geherin Ursula Klink macht da weiter, wo sie 2016 aufgehört hat. Bei den süddeutschen Hallen-Meisterschaften im olympischen Gehen in Kaiserslautern war die 72-Jährige vom TV Groß-Gerau über 3000 Meter in 20:32,37 Minuten als Zehnte schnellste der über 70-Jährigen.

Den deutschen Rekord (19:55,29) verfehlte Klink nur um gut eine halbe Minute, war aber schneller, als der Mertesdorfer Joseph Hummer (ebenfalls TV Groß-Gerau/13. süddeutsche Meisterschaft, 21:27,24). Er sicherte sich in der M70 den ebenfalls vergebenen hessischen Titel.

Oliver Ewen setzt erste Halbmarathon-Marke


Saarbrücken (teu) Als Fünftplatzierter hinter dem Studenten-WM-Teilnehmer Tobias Blum und dem ehemaligen Triathlon-Vizeweltmeister Steffen Justus (beide LC Rehlingen), die sich den Sieg in 1:11:58 Stunden teilten, hat Oliver Ewen (32) vom Post-Sportverein Trier die erste Halbmarathon-Marke für dieses Jahr in der Region gesetzt. In Saarbrücken lief er als Schnellster der Altersklasse der 30- bis 34-Jährigen 1:18:27 Stunden.