1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Verbandsliga Ost: HSG Wittlich landet knappen Heimsieg

Verbandsliga Ost: HSG Wittlich landet knappen Heimsieg

HSG Wittlich - HV Vallendar II 29:27 (13:9)In einer ruppigen Partie erspielte sich die HSG dank einer guten Abwehrleistung und einem herausragenden Torwart Jannick Schmitt eine 13:9-Pausenführung. Schrecksekunde dann nach dem Wechsel: Nach einem Zusammenprall musste Vallendars Marius Pietzonka mit einer klaffenden Wunde an der Oberlippe ins Krankenhaus.

Dort wurde er mit fünf Stichen genäht. Wittlich verwaltete seinen Vorsprung. "Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung, jeder Spieler trug zum verdienten Erfolg bei", sagte HSG-Trainer Burkhard Präder.HSG: Schmitt; Schilz (9/6) - Rudolphi (6); Weißkopf (4); Konrad (4); Kräber (3); Kriewitz (3); Kirchen; Bollig; Kutscheid; Schabio R.S.