1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Verbandsliga Ost: In Wittlich ist die Offensive Trumpf

Verbandsliga Ost: In Wittlich ist die Offensive Trumpf

HSG Wittlich - TV Arzheim 31:28 (15:13)Die Wittlicher Mannschaft ließ gegen das junge Arzheimer Team nichts anbrennen. Die HSG legte nach dem 5:4 ständig vor, sie zeigte dabei, dass die Priorität in dieser Begegnung auf dem Angriff liegen sollte.

Es blieb ein hart umkämpftes aber jederzeit faires Spiel. Entschieden war die Begegnung beim 30:25 in der 28. Minute, da half auch die Auszeit der Gäste nichts mehr. "Arzheim stellt eine junge und spielstarke Mannschaft, die nie aufgegeben hat und erst in den Schlussminuten geschlagen war. Igor Herget setzte bei uns im Tor das I-Tüpfelchen. Sicher können wir besser spielen, das Ergebnis ist aber jetzt wichtig. Erstmals konnten wir auch bis auf die Langzeitverletzten vollzählig antreten", freute sich HSG-Trainer Heinz Hammann. HSG: Herget und Schmitt - Konrad (9), Hammann (3), Präder (1), Bollig (2), Rudolphi (3), Pietzonka, Weikopf (3/1), Lißmann (8), Jüngling (2), Schilz