1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Vier Strecken beim vorletzten Eifellauf

Vier Strecken beim vorletzten Eifellauf

Beim vorletzten Eifellauf der Saison 2015/16 am Sonntag (13. März, 10 Uhr) in Spangdahlem kann nicht nur gelaufen, sondern auch gewalkt werden. Wie bei den vereinsübergreifenden Trainingsläufen wird die Walkinggruppe von einem ortskundigen Sportler über die in diesem Fall fünf Kilometer lange Strecke geführt.

Für die Läufer werden drei Distanzen (fünf, 15 und 20 Kilometer) angeboten. Alle Strecken starten um 10 Uhr vom Spangdahlemer Sportplatz in Richtung Gransdorf in den Wald. Auf den längeren Distanzen geht es dann hinab ins Kailbachtal, unter der Autobahnbrücke der A 60 hindurch zur idyllisch gelegenen Brandenmühle und weiter in Richtung Niederkail. teuInformationen bei Christel und Herbert Heinz, Telefon 06565/4811 und im Internet: <%LINK auto="true" href="http://www.eifellauf.de" text="www.eifellauf.de" class="more"%>