1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Voltigieren: Landeswettkampf der Pferde-Akrobaten

Voltigieren: Landeswettkampf der Pferde-Akrobaten

Die besten Voltigierer aus fünf Bundesländern messen sich beim Fünf-Länder-Vergleichswettkampf am Samstag und Sonntag, 22. und 23. September, auf dem Hofgut Monaise in Trier. Rund 500 Sportler und 60 Gastpferde werden erwartet, teilt Barbara Haas, die Trainerin der Trie rer Voltigierer, mit.

Beim Turnier darf jeder Landesverband jeweils zwei Vertreter aus vier Leistungsklassen bei Gruppen und den beiden höchsten Leistungsklassen bei den Einzelvoltigierern entsenden sowie ein Doppelpaar. Vorraussetzung ist, dass die nominierten Mannschaften und Einzelvoltigierer im laufenden Wettkampfjahr an keiner Deutschen Meisterschaft teilgenommen haben.
Die Trierer Voltigierer vertreten ebenso wie die Dauner Rheinland-Pfalz bei den Gruppen in der mittelschweren Klasse; die Saarburger Mannschaft und ihre Einzelturnerin Vivien Morbe sind Reserve in den schweren Prüfungen.
Beginn des Wettkampfs ist jeweils um 8 Uhr, Bürgermeisterin Angelika Birk wird das Turnier um 10.30 Uhr eröffnen. Siegerehrung ist am Sonntag um 17 Uhr. mehi