1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Wallenborner Brubbellauf macht das Dutzend voll

Wallenborner Brubbellauf macht das Dutzend voll

Kurze Tage im November, kein Problem. Der SV Wallenborn macht das Beste aus der dunklen Jahreszeit.

Beim Brubbellauf in der Vulkaneifel weisen am 19. November zum zwölften Mal Schwedenfeuer, Fackeln und Lichtergirlanden am frühen Abend den Weg. Die außergewöhnliche Streckenmarkierung sorgt für das unvergessliche Flair auf der etwa zwei Kilometer langen Laufrunde durch den Ort. Die Brubbellauf-Teilnehmer kommen natürlich auch am namensgebenden Brubbel vorbei, einem Kaltwassergeysir, der alle 35 Minuten eruptiert. Im mit 600 Euro Preisgeld dotierten Hauptlauf (10,2 Kilometer, Start 18.30 Uhr) fünfmal. Außerdem werden Bambini- (Jahrgänge 2009 und jünger, 200 Meter um 16.30 Uhr), Kinder- (2005-08, 1000 Meter um 16.45 Uhr), Schüler- (2001-04, 2000 Meter um 17.05 Uhr) sowie ein Jugend- und Jedermannlauf mit Walking (Jahrgänge 2000 und älter, 4080 Meter um 17.30 Uhr) angeboten. Informationen und Anmeldung online ( <%LINK auto="true" href="http://www.brubbellauf.de" text="www.brubbellauf.de" class="more"%> ) und telefonisch (06599/317 oder 06599/1344). teu