1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Weis hakt die Norm für die Deutsche Meisterschaft ab

Weis hakt die Norm für die Deutsche Meisterschaft ab

Athleten der LG Bernkastel-Wittlich bei Sportfesten in L udwigshafen und Idar-Oberstein im Einsatz.

Ludwigshafen/Idar-Oberstein (teu) Auf rund ein halbes Dutzend Startplätze bei den deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften läuft es für die Altersklassen-Leichtathleten der LG Bernkastel-Wittlich hinaus.
Beim Spezialsportfest in Ludwigshafen am Rhein löste Jürgen Weis mit einer Weite von 12,71 Metern im Kugelstoßen (sechs Kilogramm) das Ticket in der Konkurrenz der 50- bis 54-Jährigen. Beim Hallensportfest in Idar-Oberstein blieb Wolfgang Baum mit 12,03 Metern 27 Zentimeter unter der verlangten Weite.
Über 60 Meter siegte die bereits für die Deutschen Meisterschaften qualifizierte 41-jährige Nicoll Richter in Ludwigshafen überlegen in einer Zeit von 8,32 Sekunden. Über die Distanz von 1500 Metern musste sich die gleichaltrige Julia Moll bei den über 40-Jährigen zwar der Französin Angélique di Stefano (5:08,87) geschlagen geben, war mit ihrer Zeit von 5:15,54 Minuten aber unterm Strich zufrieden. Im 400-Meter-Wettbewerb lief sie in 1:08,28 Minuten außerdem die Norm für die Deutsche Meisterschaft.
Beim Hallensportfest in Idar-Oberstein wiederum überzeugte außerdem der knapp 14-jährige Michael Yankelevich mit 9,30 Metern mit der Vier-Kilo-Kugel. Die gleichaltrige Emilia Faria do Nascimento übersprang in der Schmuckstadt die Höhe von 1,45 Meter.