1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Wittlicher Marathonläufer gewinnt DM-Bronze

Wittlicher Marathonläufer gewinnt DM-Bronze

Martin Koller besticht in Frankfurt.

Frankfurt (teu) Der Kampf gegen den Wind beim mit insgesamt fast 15 000 Teilnehmern besetzten Frankfurt-Marathon hat sich für den aus Wittlich stammenden Martin Koller gelohnt. Der mittlerweile in Nordrhein-Westfalen lebende 51-Jährige gewann bei den ihm Rahmen des ältesten deutschen Stadtmarathons ausgetragenen deutschen Meisterschaften die Bronzemedaille bei den 50- bis 54-Jährigen (Altersklasse M50). Koller, der mit der Leichtathletik als Achtjähriger beim Wittlicher TV unter Trainer Jan-Wübbo Gerdes begonnen hatte, lief am vergangenen Sonntag die zweite Hälfte des 42,195-Kilometer-Rennens in 1:20:44 Stunden exakt eine Minute schneller als die erste und kam so auf die Gesamtzeit von 2:42:28 Stunden. Er führte auch das Drei-Mann-Team seines Clubs Rhein-Berg-Runners zu Bronze in der Mannschaftswertung der 50- bis 59-Jährigen (Gesamtzeit: 9:18:28 Stunden).Weitere Ergebnisse Frankfurt-Marathon aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich:Männer: 2474. Clemens Portele (Lieser) 3:24:34 Stunden, 3376. Marcel Willems (Longkamp) 3:34:58.