1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

WM-Bronze für Trierer Kickboxerinnen

WM-Bronze für Trierer Kickboxerinnen

Kampfsport: Zwei Kickboxerinnen der Kampfsport Akademie Trier haben sich bei der Kickbox-Weltmeisterschaft der World Kickboxing Union (WKU) in Spanien die Bronzemedaille gesichert. 1700 Teilnehmer aus 25 Nationen traten in Albir in Spanien an, um sich den Weltmeister-Titel der WKU zu sichern.

Darunter auch Lisa-Marie Steffen und Bonnie von Juterzenka, beide Mitglieder der Kampfsport Akademie Trier. In mehreren nationalen und auch internationalen Turnieren hatten sie sich für die Teilnahme an der WM qualifiziert. Erst im Halbfinale mussten die beiden sich jeweils gegen ihre sehr starken Gegnerinnen aus England geschlagen geben.Infos: <%LINK auto="true" href="http://www.ka-trier.de" text="www.ka-trier.de" class="more"%> (red)/Foto: privat