1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Wo versteckt sich denn der HSV?

Wo versteckt sich denn der HSV?

Hamburg (dpa) Wo sind die Fußballer des Hamburger SV? Am Sonntag sah man den größten Teil der Mannschaft nicht auf dem Gelände des Vereins trainieren. Das hatte auch einen Grund.

Denn der HSV hatte am Tag zuvor heftig gegen den FC Bayern München verloren: mit 0:8! "Das schmerzt", hatte HSV-Trainer Markus Gisdol nach dem Spiel gesagt. Und der Sport-Direktor des Vereins sagte: "Ein schlimmer Tag, ein ganz schlimmer Tag!" Einen Tag später wollten die meisten Spieler und auch der Trainer wohl nicht mit Reportern und Fans sprechen. Die Mannschaft trainierte nicht draußen auf dem Trainingsplatz, sondern im Kraftraum im Stadion-Inneren. Dahin kommt man nicht einfach so, wenn man nicht zum Verein gehört.Für Kinder