ZAHLEN, BITTe!

Elf Zahlen zum ersten Spieltag in der Fußball-Bundesliga: 2 Zweimal spielte Verteidiger Michael Hector bislang in Bundesliga und DFB-Pokal für Eintracht Frankfurt. In beiden Partien flog der Jamaikaner vom Platz.

3 Der VfL Wolfsburg gewann im elften Duell erst zum dritten Mal gegen den FC Augsburg. 4 Gleich vier Trainer feierten am Samstag ihre Ligapremiere für ihren Club. Markus Weinzierl, Dirk Schuster und Norbert Meier verloren. Markus Kauczinski holte mit dem FC Ingolstadt in Hamburg immerhin einen Punkt. 6 Seit sechs Jahren ist der HSV ohne Startsieg in der Bundesliga. Genauso lange wie der FC Augsburg. Im sechsten Bundesligajahr verlor der FCA zum fünften Mal am 1. Spieltag. 11 Zum elften Mal trat Mainz in der Bundesliga in Dortmund an — und kassierte die sechste Niederlage hintereinander. 12 Zwölf Bundesligaduelle nacheinander hat der FC Bayern gegen Bremen gewonnen. 15 Auch im 15. offiziellen Eröffnungsspiel gab es keine Niederlage für den amtierenden Meister (zwölf Siege, drei Unentschieden). 27,3 So alt waren die Startformationen beider Mannschaften beim Spiel des 1. FC Köln gegen Darmstadt 98 im Schnitt. Für Köln war es die älteste Anfangself seit dem Aufstieg 2014, für Darmstadt die jüngste seit dem Aufstieg ein Jahr später. 99 Aaron Hunt (HSV) wollte gegen Ingolstadt seinen 100. Bundesliga-Sieg feiern. Wurde nix draus. 1001 Das ist die Zahl der Auswärtsgegentore, die Leverkusen bisher in der Bundesliga hat hinnehmen müssen. Das 1:0 von André Hahn für Gladbach beim 2:1-Erfolg gegen Leverkusen war der 1000. Gegentreffer der Werkself. 1197 So viele Tage lagen zwischen dem vorherigen und dem aktuellen Bundesligaspiel von 98-Trainer Norbert Meier.