| 20:38 Uhr

ZDF-Sportreporter Poschmann ist im Ruhestand

Bonn/Mainz. Wolf-Dieter Poschmann, Sportjournalist beim ZDF und zuletzt Chefreporter der Hauptredaktion Sport, ist am 31. Oktober im Alter von 65 Jahren in den Ruhestand getreten. Das bestätigte das ZDF in Mainz am Dienstag.

Poschmann arbeitete ab 1986 für das ZDF. 1993 wurde er fest angestellter Redakteur in der Hauptredaktion Sport, zwei Jahre später rückte er zu deren Leiter auf.
Nach dem Eintritt von Poschmann in den Ruhestand wird es dessen bisherige Stelle nicht mehr geben: "Die Position eines Chefreporters in der Hauptredaktion Sport wird aufgrund von Umstrukturierungen nicht nachbesetzt", teilte das ZDF mit. KNA