| 17:19 Uhr

Vereine
Zwei neue Ehrenmitglieder bei der Turngesellschaft Trier

TG Trier
TG Trier FOTO: TG Trier
Trier. Traditionsverein hat seinen Vorstand neu gewählt.

Die Berichte des Vorstandes und der Obleute bei der Jahreshauptversammlung der TG Trier 1880 zeigten, dass der Verein auf wirtschaftlich gesunden Füßen steht und das Vereinsleben rege ist.

Für seine auf nationaler und internationaler Bühne erreichten Erfolge im Hochsprung – unter anderen der vierten Platz bei den Deutschen Hallenmeisterschaften wurde Deutscher Vizemeister bei den Freiluftmeisterschaften und errang den fünften  Platz bei den Europameisterschaften im dänischen Aarhus– wurde Bernd Schumacher besonders geehrt. Hans Schulz, langjähriger Aktiver bei den Seniorenleichtathleten, bestritt 2017 im Alter von 86 Jahren seinen letzten Wettkampf. Auch ihm dankte  der Vorsitzende Rüdiger Biesdorf für die langjährige Präsentation des Vereins nach außen (darunter zwei Deutsche Meistertitel im Diskus- und Speerwerfen) mit einem Präsent. Beim Deutschen Sportabzeichen, eine Kernmarke der TG, war es Karl-Heinz Wallerius, der mit der 60. Wiederholung eine außergewöhnliche Leistung vollbrachte. Nach wie vor bestehe aber ein Mangel an Übungsleitern, so dass beim Kinderturnen schon seit längerem ein Aufnahmestopp besteht und auch kein Angebot in der Kinderleichtathletik möglich ist.

Für 15-jährige Mitgliedschaft wurden mit der silbernen Ehrennadel geehrt: Alfred Girault, Teresa Grün, Monika Keim-Cullmann, Elisabeth Rief und Inge Müller. Auf Beschluss der Generalversammlung wurde die langjährige Frauenwartin Maria Kohler für ihre 50-jährige Vereinszugehörigkeit zum Ehrenmitglied ernannt. Ebenfalls zum Ehrenmitglied wurde für seine 50-jährige Vereinstreue der ehemalige Handballabteilungsleiter Klaus-Jürgen Cartus ernannt.

Vor der Neuwahl des Vorstandes verabschiedete Rüdiger Bisdorf die Übungsleiterinnen Bärbel Kiefer und Renate Buteweg mit einem Blumengebinde und dankte ihnen  für ihre jahrzehntelange Tätigkeiten. Die Vorstandswahlen erbrachten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender: Rüdiger Bisdorf; 2. Vorsitzende: Christiane Metzdorf; Geschäftsführerin: Ute Krauter; Turnwartin: Uta Wolf; Frauenwartin: Maria Kohler, Volleyballwart: Rainer Schulz; Leichtathletik- und Pressewart: Matthias Kapp; Jugendwartin: Irina Tyl; Beisitzer: Uli Bohner und Helmfried Schmitt.