1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Zwei überspringen eine Graduierung

Zwei überspringen eine Graduierung

Zehn Aktive stellten sich unter der Leitung von Dirk Steuer der Herausforderung einer Prüfung zum nächsthöheren Gürtel im Taekwondo. Unter den kritischen Blicken des Prüfers Karl Otto Gemmel (6. Dan Taekwondo) absolvierten die Acht- bis 53-Jährigen ihr Programm.

Zwei Teilnehmer - Jan Sdun und Emily Schmitt - sind besonders hervorzuheben, da ihre Leistungen so gut waren, dass sie sogar eine Graduierung übersprungen haben. red/Foto: privat