1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Zweimaliger deutscher Meister startet beim X-Duathlon

Zweimaliger deutscher Meister startet beim X-Duathlon

Gut drei Wochen vor dem Start gehen die Vorbereitungen für den fünften BMW Cloppenburg X-Duathlon in Trier in die heiße Phase. 168 Meldungen lagen am vergangenen Mittwoch für den vom Trierischen Volksfreund präsentierten Ausdauerwettkampf vor.

Auch Felix Schumann aus dem baden-württembergischen Bad Wimpfen hat für den 11. März zugesagt. Der 29-Jährige ist zweimaliger deutscher Cross-Triathlon-Meister und WM-Teilnehmer. Über Konkurrenz wird sich Marc Pschebizin nicht beklagen können. Der Vorjahreszweite und Lokalmatador von Tri-Post Trier wird sich aber auch mit dem 18-jährigen Vereinskamerad Andreas Theobald auseinandersetzen müssen. Nicht zu unterschätzen ist auch Mittelmosel-Triathlon-Gewinner Jens Roth aus Monzelfeld (Kreis Bernkastel-Wittlich). An den kommenden Sonntagen (19. Februar und 26. Februar) können die Strecken besichtigt werden. Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr der Parkplatz am Wildgehege im Weisshauswald. AmWettkampftag wird ein Jedermannrennen (5 km Laufen, 12,5 km MTB, 2,5 km Laufen) angeboten, das auch als Staffel (ein Läufer, ein Radfahrer) absolviert werden kann. Es gibt auch Wettbewerbe für Jugendliche.teuvolksfreund.de/laufen