1. Sport
  2. Sportmix

Säbelherren verlieren EM-Halbfinale gegen Rumänien

Säbelherren verlieren EM-Halbfinale gegen Rumänien

Deutschlands Säbelherren haben bei den Fecht-Europameisterschaften im italienischen Legnano das Halbfinale gegen Rumänien mit 34:45 verloren.

Damit kann das Dormagener Quartett mit dem WM-Zweiten Nicolas Limbach, Benedikt Wagner, Max Hartung und EM-Neuling Matyas Szabo maximal noch Bronze holen. Gegner im Gefecht um Platz drei ist am Sonntag der entthronte Europameister Italien. Rumänien trifft im Finale auf Russland.

Veranstalter-Homepage

Deutsches Aufgebot

Ergebnisse