Schwerin in der Champions League weiter sieglos

Schwerin in der Champions League weiter sieglos

Der deutsche Volleyballmeister Schweriner SC hat auch sein drittes Vorrundenspiel in der Champions League verloren. Die Mecklenburgerinnen waren beim französischen Titelträger RC Cannes chancenlos und unterlagen nach nur 64 Minuten mit 0:3 (11:25, 14:25, 15:25).

Das Team von Trainer Teun Buijs agierte ängstlich und konnte das verletzungsbedingte Fehlen der kroatischen Außenangreiferin Mira Topic nicht kompensieren. Schwerin bleibt nach der Niederlage Tabellenletzter der Vorrundengruppe A und hat keine Chance mehr auf das Erreichen der Playoffs.

Mehr von Volksfreund