1. Sport
  2. Sportmix

Schweriner Volleyball-Frauen im Viertelfinale

Schweriner Volleyball-Frauen im Viertelfinale

Die Volleyballerinnen des Schweriner SC haben den Einzug in das Viertelfinale des Challenge-Cups geschafft. Gegen das belgische Spitzenteam VDK Gent Dames gewannen die Mecklenburgerinnen nach dem klaren 3:0-Hinspielerfolg im Rückspiel mit 3:1 (25:18, 23:25, 25:22, 25:22).

Kurz vor der Partie musste der SSC gleich auf drei Spielerinnen verzichten. Anja Brandt, Nadja Schaus und Sandra Gutsche konnten aufgrund einer Viruserkrankung nicht eingesetzt werden. So kam Maja Pachale nach ihrer Verletzungspause zum Saisondebüt in der Startformation. In der Runde der letzten Acht trifft der Schweriner SC auf Lokomotive Baku.