1. Sport
  2. Sportmix

Siebter Rugby-Titel für Heidelberger RK

Siebter Rugby-Titel für Heidelberger RK

Der Heidelberger RK ist zum siebten Mal deutscher Rugby-Meister. In einem spannenden Endspiel gewann das Team mit 39:22 (22:22/6:6) nach Verlängerung bei Titelverteidiger SC 1880 Frankfurt/Main.

Die Hessen konnten ihren Heimvorteil vor 1800 Zuschauern nicht nutzen. Sie holten zwar in den letzten fünf Minuten der regulären Spielzeit einen 16:22-Rückstand auf. Doch 30 Sekunden nach Beginn der Verlängerung legte der HRK durch Pieter Jordaan einen Versuch, der die Gäste endgültig auf die Siegerstraße brachte.