1. Sport
  2. Sportmix

Tischtennis-Ass Boll stürmt ins Halbfinale

Tischtennis-Ass Boll stürmt ins Halbfinale

Tischtennis-Ass Timo Boll präsentiert sich nach einer vierwöchigen Verletzungspause auf Anhieb wieder in WM-Form. Knapp drei Monate vor den Welttitelkämpfen in Rotterdam erreichte der Düsseldorfer bei dem gut besetzten Katar Open mit nur einem Satzverlust in vier Matches das Halbfinale.

Rekord-Europameister Boll besiegte nach dem Südkoreaner Kim Jung Hoon (4:0) auch dessen Landsmann Ryu Seung Min klar mit 4:1. Der Olympiasieger von Athen hatte zuvor überraschend seinen Nachfolger Ma Lin ausgeschaltet und das mit Spannung erwartete Duell des Chinesen mit Boll verhindert.

Russland-Legionär Dimitrij Ovtcharov und Bastian Steger (Saarbrücken) waren im Achtelfinale chancenlos geblieben. Eine große Möglichkeit vergab dagegen Jiaduo Wu (Kroppach), die gegen die weltbeste Abwehrspielerin Kim Kyung Ah (Südkorea) eine 3:0-Satzführung noch verspielte.