Tischtennis: Dritter Platz für Wu in Slowenien

Tischtennis: Dritter Platz für Wu in Slowenien

Tischtennis-Nationalspielerin Jiaduo Wu vom FSV Kroppach hat bei den Slowenien Open den dritten Platz belegt. Der Siegeszug der Europameisterin von 2009 endete in Velenje erst im Halbfinale.

Die Nummer 21 der Weltrangliste verlor die Partie gegen die 19 Jahre alte Chinesin Wu Yang mit 0:4-Sätzen. Der Weltranglisten-Erste Timo Boll (Düsseldorf) hatte auf die Teilnahme verzichtet. In seiner Abwesenheit scheiterten Christian Süß (Düsseldorf) und Bastian Steger (Saarbrücken) als beste deutsche Herrenspieler im Achtelfinale.

Mehr von Volksfreund