Triathlon-WM: Paula Findlay nicht zu schlagen

Triathlon-WM: Paula Findlay nicht zu schlagen

Die Triathletin Paula Findlay hat auch das dritte Rennen der World Championship Series (WCS) gewonnen. Die Kanadierin siegte in Kitzbühel nach 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen knapp vor der Britin Helen Jenkins.

Vorjahressiegerin Findlay hatte bereits die ersten beiden WM-Rennen in Sydney und Madrid für sich entschieden. Beste Deutsche war Svenja Bazlen aus Stuttgart, die wie schon in Madrid auf Rang neun kam.

Mehr von Volksfreund