1. Sport
  2. Sportmix

US Masters: 14-jähriger Chinese sichert sich Startplatz

US Masters: 14-jähriger Chinese sichert sich Startplatz

Für den erst 14 Jahre alten Chinesen Guan Tianlang wird ein Traum wahr. Zusammen mit den Golfstars Tiger Woods, Rory McIlroy und Co. wird der Schüler beim US Masters 2013 in Augusta als jüngster Spieler in der Geschichte des traditionsreichen Major-Turniers abschlagen.

Der talentierte Nachwuchs-Golfer sicherte sich mit seinem Sieg bei den Asien-Pazifik- Amateurmeisterschaften in Thailand den Startplatz im elitären Augusta National Golf Club.

Bei seinem Debüt in Augusta am 11. April wird Guan Tianlang genau 14 Jahre, 5 Monate und 17 Tage alt sein. Bisher hatte diese Bestmarke der Italiener Matteo Manassero inne, der 2010 bei seinem Masters-Debüt 16 Jahre alt war. „Ich bin so aufgeregt“, sagte der Chinese nach seinem Triumph. „Ich bin wirklich happy, dass ich der bisher jüngste Spieler beim Masters bin. Was da alles passieren wird, weiß ich noch nicht. Aber ich werde versuchen, dort meine Sache so gut wie es geht zu machen.“

Internetseite espn.com