1. Sport
  2. Sportmix

VfB Friedrichshafen verpflichtet Volleyballer Krause

VfB Friedrichshafen verpflichtet Volleyballer Krause

Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen hat den Außen-Annahmespieler Sebastian Krause verpflichtet. Der 23-Jährige, der zuletzt für den griechischen Club Foinikas Syros spielte, wird sein Debüt am Samstag gegen seinen ehemaligen Verein Berlin Volleys geben.

Krause soll beim Rekordmeister vom Bodensee Victor Batista ersetzen, der nach einer Knieverletzung auf unbestimmte Zeit ausfällt. „Wir wollten ihn schon vor der Saison haben“, sagte VfB-Trainer Stelian Moculescu einen Tag vor dem Duell gegen den Tabellenführer. „Wir sind froh, dass er sich jetzt für uns entschieden hat. Er ist ein langer Spieler, dessen Qualitäten ich vor allem in Angriff und Aufschlag schätze.“