Volleyball-Frauen nur noch Elfte in Weltrangliste

Frankfurt/Main (dpa) · Die deutschen Volleyball-Frauen haben den durchwachsenen Auftritt im diesjährigen Grand Prix mit dem Sturz aus den Top Ten der Weltrangliste bezahlt.

Die Auswahl von Bundestrainer Giovanni Guidetti rutschte von Platz zehn auf Rang elf ab, teilte der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) am Mittwoch auf seiner Homepage mit. Beim Grand Prix hatten die deutschen Frauen nur Platz 13 belegt und stehen damit im Kampf um das ersehnte Olympia-Ticket nun schon gehörig unter Druck. In gut drei Wochen hoffen die DVV-Frauen bei der EM auf den Sprung ins Halbfinale.