1. Sport
  2. Sportmix

Volleyballweltmeister Brasilien siegt nur knapp

Volleyballweltmeister Brasilien siegt nur knapp

Titelverteidiger Brasilien ist bei der Volleyball-Weltmeisterschaft in Italien nur knapp einer Blamage entgangen. Erst nach hartem Kampf rang der Weltmeister in Rom in der ersten Partie der deutschen Gruppe R Tschechien mit 3:2 (25:20, 22:25, 23:25, 25:21, 15:8) nieder.

Das junge deutsche Team spielt zuerst gegen Tschechien, dann wartet der Weltmeister. Mit einem Sieg gegen Deutschland stünden die Südamerikaner auf jeden Fall im Halbfinale. Keine Blöße gab sich Olympiasieger USA beim 3:0 gegen Frankreich. Zudem besiegte Serbien Argentinien mit 3:1, Bulgarien bezwang Spanien mit 3:1.