| 18:43 Uhr

Vorrunden-Aus für Kaymer in Casares

Casares (dpa). Golfprofi Martin Kaymer ist bei der Matchplay-Championship im spanischen Casares bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Der Düsseldorfer verlor das entscheidende zweite Gruppenspiel gegen den Engländer Richard Finch am letzten Loch.

Der Brite trifft im Achtelfinale auf den Südafrikaner Retief Goosen. Nachdem Kaymer und Finch jeweils ihre erste Partie gegen den Lokalmatador Rafael Cabrera-Bello verloren hatten, spielten sie im direkten Duell den zweiten Platz aus. Beide Profis fanden in der 47. Auflage der Matchplay-Meisterschaft von Finca Cortesin nicht zu ihrer Bestform. Am entscheidenden letzten Loch profitierte Finch von einer Schwäche Kaymers, der zunächst einen Bunkerschlag nicht aufs Grün setzen konnte und den späteren Putt nicht im Loch unterbrachte. Im Vorjahr hatte sich Kaymer erst im Halbfinale dem Briten Luke Donald beugen müssen.

Mit zwei Siegen ist indes Titelverteidiger Ian Poulter ins Achtelfinale eingezogen. Dort erwartet der Engländer den Kolumbianer Camilo Villegas. Der Turniersieger bekommt 700 000 Euro.