Waldner verlässt Tischtennis-Bundesligist Fulda

Waldner verlässt Tischtennis-Bundesligist Fulda

Schwedens Tischtennis-Genie Jan-Ove Waldner verlässt nach sieben Jahren den Bundesligaclub TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell. Beide Seiten haben sich auf ein Ende des Engagements verständigt.

„Der Verein hat ihm viel zu verdanken“, sagte Präsident Stefan Frauenholz über den zweimaligen Einzel-Weltmeister und Olympiasieger von 1992. Ersetzt wird der 46 Jahre alte Skandinavier in Fulda durch den deutschen Jung-Nationalspieler Patrick Franziska. Außerdem verpflichteten die Hessen den Dänen Jonathan Groth.